Tipps gegen Langeweile

Einhornpups - Seife

Du brauchst:

Maisstärke
Duschgel
ein paar Tropfen Öl
je nach Belieben Lebensmittelfarbe und Glitzer


1. Mische ca eine halbe Tasse Duschgel - am besten eines mit einer kräftigen Farbe - und ca eine Tasse Maisstärke mit ein paar Tropfen Speiseöl in einer Schüssel zusammen.
2. Wenn du magst, kannst du jetzt noch Farbe oder Glitzer dazu geben.
3. Knete das ganze gut durch, bis du eine geschmeidige, knetbare Kugel in der Hand hast. Wenn die Seife noch zu klebrig ist, mische noch etwas Maisstärke dazu. Wenn sie zu bröckelig ist, dann kommt noch Öl dazu.
4. Forme Pupse. (hihi)
5. Jetzt kannst du alles in ein Schraubglas füllen, das Etikett ausdrucken, aufkleben und an ein Familienmitglied verschenken.
6. Oder aber du behältst alle Pupse für dich und hüpfst gleich in die Badewanne

gesehen auf:

https://www.facebook.com/KinderfreundeOesterreich/posts/3040023189369923

Salzteigfiguren

Du brauchst:
2 Tassen Mehl
1 Tasse Salz
1/2 - 1 Tasse Wasser
1 Teelöffel Öl
Lebensmittelfarbe

In einer großen Schüssel Mehl, Salz und Wasser zusammenfügen und alles gut verrühren sowie mit den Händen durchkneten. Sollte der Teig zu klebrig sein, noch etwas Mehl zugeben oder – wenn er zu fest ist – mit Wasser nachhelfen. Der Salzteig sollte am Ende in etwa die Konsistenz von Knete haben.

Wenn der Teig fertig geknetet ist, einen Teelöffel Öl zugeben, alles noch einmal durchmengen und dann in drei oder vier Teile portionieren. Diese werden nun mit Lebensmittelfarben eingefärbt.  Nun von außen nach innen kneten, damit die Handflächen nicht gleich sofort eingefärbt sind ;-). Keine Angst, Lebensmittelfarbe ist nicht schädlich und kann ganz einfach mit Wasser und Spülmittel abgewaschen werden.



Die Formen können dann im Backofen gebacken werden. Dazu alles bei 140°C ins Backrohr legen. Der Salzteig ist nach etwa 55-60 Minuten fest geworden und kann nun noch bemalt werden.

gesehen auf:

Kluppen Osterhasen

Du brauchst:
Holzkluppen
Filzstifte
Wolle


Die Holzkluppen bemalen und wie du möchtest dekorieren.

gefunden auf:
https://ostern.diamantjuwelier.com/kreative-und-leichte-oster-bastelideen-waescheklammer-hasen-weiss...

Minigolfbahn

Du brauchst: 
Kartonrollen
Papier
Schachteln
Klebeband
Strohhalmen 
alles, was so daheim herumliegt ;-)
Kugel (Tischtennisball oder ähnliches)
Besen oder Regenschirm

Bau dir eine Minigolfbahn aus den verschiedenen Materialien. Achte darauf, dass deine Kugel durch deine Bauten kommt.
Mit dem Besen oder dem Regenschirm versuchst du nun, die Kugel möglichst fehlerfrei durch deine Parcours zu bekommen. 

gesehen auf: 
https://www.kindergeburtstag-planen.de/geburtstagsspiele/indoor-minigolf

    







Höhle bauen

Du brauchst:
Decken
Pölster
Tisch oder Sesseln
Taschenlampe
alles was kuschelig ist :-)
Buch


Schnapp dir alle Decken und Pölster, die du daheim finden kannst und bau damit eine Höhle. Entweder unter einem Tisch oder schiebe zwei, drei Sessel zusammen. 
Mit einer Taschenlampe und einem spannenden Buch kannst du in deiner Höhle eine aufregende Zeit verbringen.






www.kleinealltagshelden.at/luftballon-tennis

Luftballon Tennis

Du brauchst:
2 Pappteller
1 Luftballon 
Karton (z.B. eine Schachtel)
Lineal
Stift
Klebeband
Gewebeband oder Paketband
Schere 

Auf dem Karton werden 4 Streifen (ca. 4x22cm) mit Lineal und Stift aufgezeichnet. Das werden die Griffe des Schlägers.
Schneide die Streifen mit einer Schere aus. 
Lege jeweils 2 Stück übereinander und umwickle jeden Griff mit Klebeband
Nun kann je ein Griff auf der Rückseite eines Papptellers mit zwei Stücken breitem Klebenband angebracht werden.
Die Schläger für das Luftballon-Tennis sind fertig. Blase den Luftballon auf und los geht das Tennisspiel.
gesehen auf:   https://www.kleinealltagshelden.at/luftballon-tennis/


Unsichtbare Tinte

Du brauchst:

Zitrone
Messer und eventuell Zitronenpresse
Wattestäbchen
Papier
Backofen

Presse den Saft der Zitrone in eine kleine Schale. Nimm ein Wattestäbchen, tauche es in den Zitronensaft und schreibe oder zeichne damit auf ein Blatt Papier. Du kannst damit zum Beispiel eine geheime Schatzkarte gestalten.Wenn der Zitronensaft getrocknet ist, sieht man ihn am Papier nicht mehr. 
Um es wieder sichtbar zu machen, musst du das Papier bei ungefähr 200° in den Backofen geben.Nach etwa 10 - 15 Minuten erscheint die Schrift auf magische Weise wieder! 



gesehen auf: www.waswirspielen.com




Kugelfang - Spiel

Du brauchst: 
Plastikflasche
Überraschungsei (davon das gelbe Plastikei)
Stoff - oder Filzreste
Schnur

Mit einer spitzen Schere kannst du die Plastikflasche ungefähr in der Mitte (oben/ unten) auseinander schneiden. 
Mach ein kleines Loch in den Flaschenstöpsel der Flasche sowie in eine Hälfte des  gelben Plastikeies.
Fädle die Schnur durch den Stöpsel und verknote sie. Fädle das andere Ende durch das Loch im Plastikei und verknote es. Verschließe das Ei dann gut.Nun kannst du die halbe Flasche mit Stoff - oder Filzresten verzieren. Wenn alles fertig ist, probiere das Plastikei mit der Flaschenhälfte zu fangen.

gefunden auf: 
de.plastikupcycling.ml

 





Meerjungfrau aus Eierkarton

Du brauchst: 

Eierkarton
Filzstifte oder Malfarben 
Naturpapier
Woll - oder Stoffreste
Schere

Schneide die einzelnen Kammern des Eierkartons aus. Male sie in passenden Farben an.
Aus Naturpapier kannst du jetzt einen Körper gestalten - kann auch Neptun sein ;-)
Stecke die einzelnen Kartonteile  ineinander und klebe sie fest. Auf den obersten Teil klebst du den Körper.
Aus Kartonresten kannst du jetzt noch einen Fischschwanz machen und festkleben.

gesehen auf: 
https://www.facebook.com/groups/kinderspielideen/permalink/2578364169100725