Liebe Eltern!

In Zeiten wie diesen, treten schulische Belange und Lehrpläne in den Hintergrund.

Wichtiger als Deutsch, Mathematik, Sachunterricht und ähnliches sind jetzt Werte wie Hilfsbereitschaft, Rücksichtnahme, Geduld und Zusammenhalt.

Alles was nun gerade zu Hause (auf die Schule bezogen) nicht geschafft wird, wird im (hoffentlich bald wieder) stattfindendem Normalbetrieb nachgeholt. Dann starten wir wieder gemeinsam durch.

Wichtig ist jetzt vor allem die GESUNDHEIT!

Achten Sie auf sich und Ihre Lieben!!!

 

Mit lieben Grüßen,

das Team der Rosa Jochmann Schule

Tipps zum stressfreien Lernen daheim

  1. Einen Lernplan erstellen
  2. Den Arbeitsplatz herrichten
  3. Raus aus dem Pyjama
  4. Pausen machen
  5. Abwechslung beim Lernen
  6. Lerngruppen über diverse Chatprogramme einrichten
  7. Kreatives Lernen durch Musik, Filme, Bücher
  8. Freizeit genießen
Quelle:
https://www.lernquadrat.at/news/2020/8-tipps-fuer-das-lernen-zu-hause/
Elternbrief Anregungen.pdf

Kinder im Home Office

Hier ein Plan von www.materialwiese.de der
Kindern helfen soll, sich ihr "Home Office" zu strukturieren.

Stundenplangenerator

Mit diesem Stundenplangenerator können sich die Kinder ihren eigenen Stundenplan für die Zeit daheim zusammenstellen.

Hände waschen

Um die Kinder zum richtigen Händewaschen zu motivieren, kann man hier das Lieblingslied mit passender Anleitung zum Händewaschen erstellen :-)