Elternverein der GTVS Rosa Jochmann

Liebe Eltern,

wir möchten Ihnen hier das Team des Elternvereins vorstellen und einen Einblick in die Aktivitäten geben.

Wer wir sind

Der Elternvereinsvorstand wird jährlich in der Hauptversammlung gewählt und besteht dieses Schuljahr 2021/22 aus folgenden Personen:

VorsitzendeChristine Ascher
Vorsitzende StellvertreterGerhard Graf
SchriftführerAndreas Fritsch
Schriftführer StellvertreterinAnna Graf
KassierinChristine Celik
Kassierin StellvertreterinFelicitas Matysek
RechnungsprüferinYvonne Mühlbauer
RechnungsprüferinSimone Posch

 

Es werden jedes Jahr auch Klassenelternvertreter/innen im Klassenforum durch die Eltern der jeweiligen Klasse gewählt.

Bitte wenden Sie sich bei Fragen, Anregungen, Ideen oder Problemen entweder an Ihren Klassenelternvertreter/Ihre Klassenvertreterin oder schreiben sie uns direkt ein E-Mail an elternverein.rosajochman@gmx.at.

Was sind die Aufgaben des Elternvereins

Der Elternverein ist das Bindeglied zwischen Eltern und Schule und dient als Interessensvertretung der Eltern. Er arbeitet ehrenamtlich.

Um folgende Themen kümmert sich der Elternverein aktuell:

-        Anschaffungen und finanzielle Unterstützung für die Schule (mobile Whiteboards, Schraubstöcke, Christbaum, Adventkranz, Fußball Miniliga, Projektwoche, Lernsoftware,…)

-        Finanzielle Unterstützung von einkommensschwachen Familien

-        Informationsveranstaltungen für Eltern und Erziehungsberechtigte

-        Schulverpflegung (Essensbeauftragte)

-        Schulstraße

-        Ansprechpartner bei schulischen Problemen

-        Schulfotograf

-        Weihnachtspunsch

-        Verschiedene Projekte

-        COVID Beauftragte

Im Foyer der Schule finden Sie auch eine Informationstafel zum Elternverein.

Gerne können Sie auch Ideen über uns an das Board hängen lassen oder aber auch über uns verteilen lassen.

laufende Projekte

Projekt: Schulstraße

Im September 2019 wurde die Schulstraße eingeführt, ein Fahrverbot für Kfz zwischen 07:30 und 08:00. Anfangs gab es auch die Schulstraße am Nachmittag zwischen 15:30 und 16:00, was aber wegen Problemen nicht weitergeführt wurde. Da sich viele Autos (vor allem Elterntaxis) nicht an das Fahrverbot halten, wird zusätzlich ein Scherengitter durch den Elternverein aufgestellt. Bedingt durch Corona und Home Schooling geschah das letztes Jahr nur unregelmäßig. In diesem Schuljahr soll das Projekt fortgeführt werden. Es werden Eltern zur Mithilfe beim Aufstellen und Abbauen des Scherengitters gesucht. (Bitte kontaktieren Sie, wenn Sie helfen möchten, Ihren Klassenelternvertreter/Ihre Klassenelternvertreterin)

Projekt: Fahrrad-/Scooterabstellplätze

Die Schule bekommt weitere Fahrrad-/Scooterbügel. Diese werden neben der Brücke rechts auf der derzeitigen Grünfläche (es wird asphaltiert) aufgestellt. Der Elternverein bemüht sich schon seit über 2 Jahren beim Bezirk darum.

Projekt: Stöpsel sammeln für den guten Zweck.

 Auf Bitten des EVs wird es nun kleine Sammelstellen in den Klassen geben.

Wie Sie den Elternverein unterstützen können

Der Elternvereinsbeitrag ist die wichtigste Einnahmequelle für den Elternverein. Durch die Zahlung des Beitrages, werden Sie Mitglied des Elternvereines. Diese Mitgliedschaft ist freiwillig.

Sie erhalten von uns einen Zahlschein für die Einzahlung des Beitrages. Dieser beträgt für das Schuljahr 2021/22 20€ und ist anteilig pro Familie fällig, das bedeutet, dass eine Familie mit 2 Kindern an verschiedenen Schulen nur jeweils 50% zahlt. Über eine darüberhinausgehende Spende freut sich der Elternverein sehr.

Kontodaten: IBAN AT732011128930547901 Kontowortlaut: Elternverein der Ganztagesvolksschule Rosa Jochmann

Bitte im Verwendungszweck angeben: die Klasse und Name des Kindes

Eine wichtige Information ist: Es können nur jene Eltern unterstützt werden, die auch Mitglied des Elternvereines sind.

Newsletter

Der Elternverein informiert unter dem Jahr immer über den Stand der Projekte.

Wir können mitteilen, dass wir folgende Wünsche der Schulleitung im März erfüllt haben:

Die Schule hat 12 neue Schraubstöcke erhalten. Diese wurden von Harald Hoschopf gespendet, vielen Dank für diese großzügige Spende.

Zusätzlich wurde die Schule mit einem Whiteboard inkl. Zubehör und Stiften in Regenbogenfarben ausgestattet.   

Skitag 4c

Am 17.03. 2022 fand der Skitag der 4c am Annaberg statt Vielen Dank an Verena Bartsch: auf Grund ihrer Initiative wurde ein Kind unterstützt, um an diesem Ausflug teilnehmen zu können.